Stellenausschreibung

 

 

 

Die Lebenshilfe Bad Kreuznach e. V.

 

 sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

 

 

einen Betriebswirt (m/w/d) – Personalmanagement/Finanzbuchhaltung

 

unbefristet in Teilzeit/Vollzeit

 

                                                

 

 

 

Ihre Aufgaben:

 

 

Personalmanagement/Finanzbuchhaltung

 

  •         Sie entwickeln Maßnahmen der Personal- und Organisationsentwicklung und setzen diese um
  •         Sie konzipieren die Personalentwicklungsplanung und die Personalkostenkalkulationen.
  •         Sie erstellen Stellenpläne und schreiben diese fort.
  •         Sie wirken mit bei Zertifizierungsprozessen.
  •         Sie sorgen für ein qualifiziertes Fortbildungsprogramm.
  •         Sie sind implementiert bei der Budgetplanung und bei Jahresabschlüssen (bzgl. HR-relevanter Daten).
  •         Sie übernehmen die Finanzbuchhaltung und die Anlagenbuchhaltung für alle Mandaten der Kreisverwaltung
  •         Sie Sie sind zuständig für die Erstellung von Monats- und Quartalsabschlüssen und bereiten Jahresabschluss vor.

 

 

 

Personalwirtschaft/Finanzbuchhaltung

 

  •        Sie übernehmen die Vorbereitung und Durchführung der Lohn- und Gehalts-abrechnung unter Berücksichtigung der                 arbeitsvertraglichen, sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtlichen Vorgaben.
  •         Sie sind zuständig für die Erstellung von Arbeitsverträgen, Arbeitszeugnissen und Bescheinigungen.
  •         Sie managen die betriebliche Altersvorsorge.
  •         Sie fungieren als Ansprechpartner/in für die Geschäftsführung und die Mitarbeiter/innen in allen arbeits- und tarifrechtlichen Fragen.
  •         Sie sind zuständig für das Formulieren von Stellenausschreibungen und die Organisation der Bewerberverfahren.

 

 

 

Ihr Profil:

 

  •         Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (FH) oder ein wirtschaftswissenschaftliches Studium (Uni) mit Schwerpunkt Personal
  •          Sie haben wünschenswert Erfahrung im Personalmanagement und im Finanzwesen
  •          Sie besitzen gute Kenntnisse im Umgang mit den Sozialgesetzbüchern und den darauf aufbauenden Kostenerstattungsstrukturen.
  •          Sie verfügen über sichere Kenntnisse im Sozialversicherungs- Umsatzsteuer- und Lohnsteuerrecht, sowie Arbeits- und Tarifrecht.
  •          Sie sind teamfähig und haben eine selbstständige Arbeitsweise. Dabei arbeiten Sie diskret und zuverlässig.
  •          Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen.

 

 

 

Unser Angebot:

 

  •         Es erwartet Sie im Rahmen eines umfassenden Aufgabengebietes persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.
  •          Ein Arbeitsplatz, der eigenständiges Arbeiten erfordert und ermöglicht.
  •          Eine Vergütung in Anlehnung an den für das Bundesland Rheinland-Pfalz gültigen Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).
  •          Eine flexible Arbeitszeitgestaltung, die es ermöglicht, die wöchentliche Arbeitsleistung von 38,5 Stunden in einem Zeitrahmen von 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr zu erbringen.

 

 

 

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen keine Aufwendungen in Verbindung mit Ihrer Bewerbung ersetzen können (z.B. Portokosten, Fahrtkosten, etc).

 

 

 

Wir erwarten eine positive Einstellung gegenüber den Zielen der Lebenshilfe. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

 

 

 

Personalabteilung

 

Lebenshilfe e. V.

 

Agnesienberg 78-80

 

55545 Bad Kreuznach

 

E-Mail:  Personal@lebenshilfe-kreuznach.de

 

 

 

Weitere Informationen: www.lebenshilfe-kreuznach.de

 

 

 

Bad Kreuznach, 26.09.2019

 

 

 

Nicol Auner-Fellenzer

Stellv. Geschäftsführerin