Stellenausschreibung

 

 

 

Die Lebenshilfe Bad Kreuznach e.V. sucht ab sofort

 

 

 

einen Betriebswirt (m/w)

 

in Voll- oder Teilzeit

 

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.                                  

 

Ihre Aufgaben:

 

Personalmanagement

 

·         Sie entwickeln Maßnahmen der Personal- und Organisationsentwicklung und setzen diese um.

 

·         Sie konzipieren die Personalentwicklungsplanung und die Personalkostenkalkulationen.

 

·         Sie erstellen Stellenpläne und schreiben diese fort.

 

·         Sie wirken mit bei Zertifizierungsprozessen.

 

·         Sie sorgen für ein qualifiziertes Fortbildungsprogramm.

  

Controlling

 

·         Sie entwickeln die Kostenkontrolle und das Berichtswesen für Ambulanz, Familienunterstützenden Dienst, Förderkindergärten und Wohnstätte weiter.

 

·         Sie erstellen den Haushaltsplan.

 

·         Sie erstellen regelmäßige betriebswirtschaftliche Abschlüsse.

 

·         Sie erstellen Wirtschaftlichkeitsanalysen, ermitteln Schwachstellen und beantworten Ad hoc Fragestellungen.

 

·         Sie wirken mit bei Pflegesatz- und Vertragsverhandlungen.

 

·         Sie wirken mit bei Leitung der Ambulanz und deren organisatorischer Weiterentwicklung.

 

IT-Strategie

 

·         Sie entwickeln die EDV-Struktur technisch weiter.

 

·         Sie entwerfen Ausschreibungen und prüfen eingehende Angebote.

 

·         Sie organisieren interne Schnittstellen und Ansprechpartner.

 

·         Sie prüfen die Datensicherheit.

 

·         Sie sind zentraler Ansprechpartner für unsere externen Partner.

 

Ihr Profil:

 

·         Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (FH), ein wirtschaftswissenschaftliches Studium (Uni), mit Schwerpunkt Personal, bestenfalls Personalcontrolling sozialer Träger, oder Sie verfügen über den Abschluss Geprüfter Betriebswirt (IHK).

 

·         Sie besitzen gute Kenntnisse im Umgang mit den Sozialgesetzbüchern und den darauf aufbauenden Kostenerstattungsstrukturen.

 

·         Sie verfügen über sichere Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht, sowie Arbeits- und Tarifrecht.

 

·         Sie sind teamfähig und haben eine selbstständige Arbeitsweise. Dabei arbeiten Sie diskret und zuverlässig.

 

·         Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen.

 

·         Sie haben bereits Kenntnisse in sage office line.

 

Unser Angebot:

 

·         Es erwarten Sie persönliche Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen eines umfassenden Aufgabengebietes.

 

·         Ein Arbeitsplatz, der eigenständiges Arbeiten erfordert und ermöglicht.

 

·         Eine Vergütung in Anlehnung an den für das Bundesland Rheinland-Pfalz gültigen Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

 

·         Eine flexible Arbeitszeitgestaltung, die es ermöglicht, die wöchentliche Arbeitsleistung in einem Zeitrahmen von 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr zu erbringen.

 

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen keine Aufwendungen in Verbindung mit Ihrer Bewerbung ersetzen können (z.B. Portokosten, Fahrtkosten, etc).

 

Wir erwarten eine positive Einstellung gegenüber den Zielen der Lebenshilfe. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 24.02.2017 an:

 

 

Lebenshilfe Bad Kreuznach e.V.

           Personalverwaltung

           Agnesienberg 78-80

 

55545 Bad Kreuznach

 

E-Mail:  anne-katherine.belz@lebenshilfe-kh.de

 

 

 

Weitere Informationen: www.lebenshilfe-kreuznach.de

 

 

 

Bad Kreuznach, 02.02.2017

 

Martina Hassel                      

Geschäftsführerin