Stellenausschreibung

 

Kennziffer 2019/1

 

 

 

Die Lebenshilfe Bad Kreuznach e.V. sucht

 

 

 

ab 01.04.2019

 

 

 

 

 

pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

 

unbefristet in Teilzeit (bis 30 Stunden / Woche)

 

 

 

Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/-in, Heilerziehungspfleger/-in oder Heilpädagoge/-in mit Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung.

 

 

 

Die Aufgabe wird die Begleitung und Förderung unserer Bewohner und Bewohnerinnen in verschiedenen ambulanten Wohnangeboten sein. Dies sind zum einen das Arbeiten in einer unserer Wohngemeinschaften, sowie die Arbeit und der Neuaufbau eines weiteren Wohnangebotes. Das Arbeiten im Team sollte dabei selbstverständlich sein. Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft setzt ein hohes Maß an Flexibilität und Selbstständigkeit voraus.

 

 

 

Der Arbeitseinsatz erfolgt im Schichtdienst, unter anderem auch an Wochenenden.

 

 

 

Wir bieten:

 

- eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L

 

- eine betriebliche Altersversorgung (VBLU), mit 6,9% durch den Arbeitgeber finanziert (bei unbefristeten Arbeitsverträgen)

 

- Vermögenswirksame Leistungen

 

 

 

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen keine Aufwendungen in Verbindung mit Ihrer Bewerbung ersetzen können (z. B. Portokosten, Fahrtkosten, etc.). Außerdem kann aus Kostengründen eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht erfolgen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nach den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

 

 

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, bis spätestens 15.03.2019 an:

 

 

 

Lebenshilfe Bad Kreuznach e.V.

 

Personalverwaltung

 

Agnesienberg 80

 

55545 Bad Kreuznach

 

E-Mail:                        personal@lebenshilfe-kreuznach.de

 

Telefon:          0671-483296-119

 

 

 

 

 

Bad Kreuznach, 13.02.2019

 

 

 

 

 

Martina Hassel

 

Geschäftsführerin

 

 

 

 

 

 

 

www.lebenshilfe-kreuznach.de