Leben und Arbeiten mit Perspektive

 

Für einen Menschen mit einer Behinderung bedeutet das:

  • seine Persönlichkeit zu entwickeln

  • eigene Interessen und Neigungen zu erkennen sowie

  • Kenntnisse zu erwerben und sie zu erweitern

  • am Leben und an der Arbeit teilzuhaben

Mit der richtigen menschlichen und fachlichen Unterstützung können sie beispielsweise Arbeiten verrichten, die ihren Möglichkeiten entsprechen und Produkte erstellen bzw. verarbeiten, die sich am Markt bewähren.

Ideen und Innovationen sind gefragt, die Behinderung nicht mehr als Beschränkung, sondern als Herausforderung definieren. In der Lebenshilfe Bad Kreuznach stehen daher der Mensch und seine Potentiale in allen Bereichen und in jedem Lebensalter im Vordergrund.

Dies fängt schon im Kindesalter an, wenn im Lebenshilfe-Förderkindergarten ausgefeilte Frühförderkonzepte zum Tragen kommen. Es geht nach der Schule im Erwachsenenalter weiter, wenn der behinderte Mensch im Lebenshilfe-Wohnheim oder in einer betreuten Wohngruppe sein zu Hause gefunden hat und tagsüber in den Werkstätten arbeitet. Aber auch im Alter hat die Lebenshilfe Bad Kreuznach professionelle Unterstützung und Betreuung anzubieten. In einem Wohnheim für ältere Menschen mit Behinderung ist man auf deren Lebensabend bestens eingestellt.

Leben und Arbeiten mit Perspektive. Die Lebenshilfe Bad Kreuznach sieht ihre Aufgabe unter einem ganzheitlichen Blickwinkel, wenn es um die Förderung behinderter Menschen geht.