Presse-Informationen                                                                       12.4.2019

 

 

 

 

 

Neubau Integrative Kindertagesstätte  der Lebenshilfe Bad Kreuznach e.V.

 

 

 

Der Count-Down bis zur Eröffnung der Integrativen Kindertagesstätte in der George-Marshall-Straße 2 in Bad Kreuznach läuft:

 

Die Fertigstellung wurde am  1.4.2019 bei der Stadt gemeldet.

 

Die Küchenbauer und Schreiner beenden am 10.4.2019 ihre Arbeit.

 

Aktuell finden die Begehungen aller Gewerke statt.

 

Am 13. April 2019 öffnet sich das Gebäude für Mitglieder, Mitarbeiter, Gremien der Lebenshilfe unter dem Motto:  Gemeinsam haben wir viel geschafft. Es ist ein wunderschönes Haus für Kinder entstanden.

 

Am 17.und 18.April 2019 kommen die Umzugswagen.

 

Am 25.April 2019 ziehen die ersten Kinder ein.

 

Ab dem 2.Mai 2019 ist der spannende erste Tag für zunächst 6 Krippen-und Regelkinder.

 

Für den ehrenamtlichen Vorstand, die kleine Verwaltung, das 24köpfige Kitateam gehen 2 arbeitsreiche, spannende, herausfordernde Jahre mit mancher schlaflosen Nacht  einem guten Ende zu. Die Freude und Erleichterung ist bei allen groß.

 

„Wir danken insbesondere dem Büro bottbau, dem leitenden Architekten Wolfgang Wenz und seiner Kollegin Fabienne Schön, die eine nutzerfreundliche Planung, einen gelungenen Zeitplan, Kostenkontrolle, unzählige Konflikte   in nur 15 Monaten Bauzeit top organisiert haben. Besonders, dass sie mit uns nie die Geduld verloren, wenn uns viel zu spät noch dringende Änderungswünsche einfielen“ so Geschäftsführerin Martina Hassel. Am Bau beteiligt waren 12 Fachplanungsbüros und 34 Firmen.

 

Der im November 2017 neu gewählte Vorstand hatte nicht viel Zeit, sich einzuarbeiten. Vom ersten Tag an war er „voll im Geschäft“: jede Woche Baustellenbesprechung, Finanzierungsgespräche, Schwierige Entscheidungen – zb Fotovoltaik ja oder nein? Anspruchsvolle Lüftungsanlage – können wir uns das leisten? Ein Außengelände gestalten mit zu wenig Geld, die ErzieherInnen mitbestimmen lassen – aber die Kosten in Grenzen halten, alle Submissionstermine besetzen und Ausschreibungen freigeben. „Das war ein langer, harter Weg – aber wir würden uns wieder so entscheiden. Wir finden es bemerkenswert, was wir alle zusammen für die Kinder geschaffen haben. Es hat sich gelohnt! “ so Heike Zensen und Kurt Lorenz vom geschäftsführenden Vorstand.

 

Verena Papenfuss und Annette Jäschke, Leitungsteam der Integrativen Kita, laden Interessierte zum Schnuppern ein: „Am heutigen Tag gibt es noch 6 freie Krippenplätze und 13 freie Regelplätze, die wir in den kommenden Wochen nach und nach besetzen möchten. Eltern können sich für freie Plätze über Kita-Plus im Internet unter der Anschrift https://www.kitaplus.de/online-anmeldung/ bewerben. Oder sie können uns anrufen:  0671-9200160, oder uns Emails schicken: Verena.papenfuss@lebenshilfe-kreuznach.de und annette.jaeschke@lebenshilfe-kreuznach.de. Wir haben auch Zeit für ein verabredetes persönliches Gespräch und einen Besuch in der George-Marshall-Straße 2. Ab dem 25.4.2019 finden Sie uns vor Ort.“

 

 

 

Anlagen:

  • Infos zum Betrieb
  • Infos zu Räumlichkeiten und Außenanlagen
  • Infos zur Finanzierung
  • Technische Daten und beteiligte Firmen