Die Lebenshilfe Bad Kreuznach e.V. sucht für die integrative Kindertagesstätte Bad Kreuznach ab 01.01.2022

Sozialarbeiter:innen Kindertagesstätte (m/w/d)

Vollzeit

Aufgabenfeld

  • Niederschwellige Beratung und Unterstützung von Eltern und Familien
  • Lotsenfunktion zur Vermittlung weiterer Hilfen im Sozialsystem
  • Elternsprechstunden und themenbezogene Vorträge
  • Krisenprävention und –intervention im Einzelfall
  • Kollegiale Fallberatung und Beratungen der pädagogischen Fachkräfte im Sozialraum
  • Fachliche Hilfe zu verschiedenen Themen wie z. B. Inklusion, Prävention und Gesundheitsförderung, Konfliktlösung oder Kompetenztraining
  • Eigenverantwortliches, transparentes und ressourcenorientiertes Arbeiten

Wir erwarten

  • Eine positive Einstellung gegenüber den Zielen der Lebenshilfe
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften oder ein vergleichbares Studium mit nachzuweisender Berufserfahrung
  • Alternativ: Erzieher:innen, Heilerziehungspfleger:innen oder einem ähnlichen Ausbildungsabschluss mit entsprechend hochwertiger und nachgewiesener Zusatzqualifikation gemäß Fachkräftevereinbarung Rheinland-Pfalz
  • Beratungskompetenz und ein wertschätzender Umgang mit Kindern, Eltern und Kollegen
  • Gute Kenntnisse in Bezug auf Strukturen und Gesetze des deutschen Sozial und Leistungsrechts über das Kinder und Jugendhilferecht hinaus
  • Teamfähigkeit, selbständige und strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen (nach Vereinbarung)
  • Attraktive Vergütung und Jahressonderzahlung, sowie 30 Tage Urlaub in Anlehnung TVL/TVLS und eine wöchentliche Arbeitszeit von 38,5 Stunden
  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Kostenfreie Getränke und Obst
  • Fort- und Weiterbildungen sowie Teamsupervision

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen keine Aufwendungen in Verbindung mit Ihrer Bewerbung ersetzen können (z. B. Portokosten, Fahrtkosten, etc.).
Aus Kostengründen kann eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht erfolgen.
Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nach den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 30.1.2022 an:
Lebenshilfe Bad Kreuznach e.V.
Personalverwaltung
Agnesienberg 78-80
55545 Bad Kreuznach
bewerbung@lebenshilfe-kreuznach.de
zurück