Die Lebenshilfe Bad Kreuznach e.V. sucht für die Wohnstätte "Hans Schumm" ab dem 01.08.2021

Auszubildender Heilerziehungspfleger/in (m/w/d)

in Vollzeit

Bitte beachte, dass du zur Absolvierung der praktischen Ausbildung in unserer Einrichtung die Zusage einer Berufsbildenden Schule benötigst.
Informiere dich hierzu auf den Homepages der Fachschulen. Das viermonatige Praktikum, zur Zulassung zum Ausbildungsgang, kannst du vor Beginn der Ausbildung in unserer Einrichtung absolvieren.

Wir erwarten

  • Eine positive Einstellung gegenüber den Zielen der Lebenshilfe
  • Du hast Interesse am Einsatzgebiet
  • Du hast Freude am Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigung
  • Du bist flexibel, selbstständig und zuverlässig
  • Du zeigst auch gerne am Wochenende was du kannst
  • Den Führerschein Klasse B hast du eventuell auch

Wir bieten

  • Fachliche Einführung in den Arbeitsalltag
  • Kontinuierliche Beratung und Begleitung durch eine Fachkraft
  • Ausbildungsvergütung und Urlaubsanspruch auf Basis für das Bundesland Rheinland-Pfalz gültigen Tarifvertrages des Öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L)
  • Vorpraktikum zur Zulassung zum Ausbildungsgang

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen keine Aufwendungen in Verbindung mit Ihrer Bewerbung ersetzen können (z. B. Portokosten, Fahrtkosten, etc.).
Aus Kostengründen kann eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht erfolgen.
Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nach den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 31.03.2021 an:
Lebenshilfe Bad Kreuznach e.V.
Personalverwaltung
Agnesienberg 78-80
55545 Bad Kreuznach
bewerbung@lebenshilfe-kreuznach.de
zurück